zurück

Berechne mit Hilfe der Strahlensätze:

Aufg. 1:

Es soll die Höhe des abgebildeten Turms ermittelt werden. Hierzu werden zwei Stäbe so aufgestellt, dass sie beide senkrecht stehen und dass man über ihre oberen Enden die Turmspitzen anpeilen kann. Die beiden Stäbe sind 1,80 m bzw. 2,30 m lang. Welche Turmhöhe ergibt sich, wenn folgende Messungen durchgeführt wurden:
a=2 m; b=106 m

Lösung
Aufg. 2:

Zwei senkrecht stehende Stäbe AB und DE werden so miteinander verbunden, dass das obere Ende des einen mit dem unteren Ende des anderen Stabes verbunden ist. Wie hoch befindet sich der Kreuzungspunkt der Seile über dem Erdoben, wenn der erste Stab eine Höhe a=12 cm und der zweite die Höhe b=18 cm hat?

Lösung
Aufg. 3:

In einer Dachschräge mit den angegebenen Maßen soll in halber Höhe ein Regalbrett angebracht werden. Welche Tiefe x muss es haben?

Lösung

Lerninhalte zum Thema Strahlensätze findest du auf dem Lernportal Duden Learnattack.

Mit Duden Learnattack bereiten sich Schüler optimal auf Mathematik Klassenarbeiten vor.

Interessante Lerninhalte für die 9. Klasse:

learnattack.de ist ein Angebot der Cornelsen Bildungsgruppe.